Weerdsprong Venlo

Der Maasboulevard und der Stadtpark am Kop van de Weerd werden durch eine neue Brücke über den Passagierhafen verbunden, die die Bezeichnung Weerdsprong trägt. Diese Brücke bildet ein wichtiges Bindeglied für die durchgehende Radwegverbindung und ermöglicht auch den Fußgängern die Überquerung des Flusses.

Der Weerdsprong ist eine moderne, schlanke Brücke, die auf subtile Weise auf die römische Geschichte von Venlo verweist. Elegante Gabelbögen stützen das breite Brückendeck, sodass die Brückenkonstruktion relativ leicht ausgeführt werden kann. Der Entwurf verbindet zeitgenössische Bautechnik mit historischen Details.

Die Gießform für die Stützpfeiler ist 17 m lang, 6 m breit und 3,50 tief. Die Betonelemente wogen jeweils 120 Tonnen und wurden auf dem Kai gestapelt, um danach per Schiff platziert zu werden.

Auftraggeber

Dura Vermeer

Architekt

IPV Delft

Übergabe

2012

© 2020 - Verhoeven Timmerfabriek
Created by