Ökodukt Leusderheide

Der Ökodukt - ein für Tiere vorgesehener Übergang - über die A28 ist Teil der östlichen ökologischen Verbindung in Hart van de Heuvelrug. Dieser Ökodukt macht es den Tieren möglich, zwischen dem Gebiet um die Leusderheide und die Wälder bei Soesterberg zu wechseln.

Die in eine Richtung gebogenen Formen mit sehr grober Strukturmatte haben zu einem sehr schönen Ergebnis geführt.

Auftraggeber

Hegeman

Architekt

Witteveen +Bos

Übergabe

2005

© 2020 - Verhoeven Timmerfabriek
Created by