Gooisebrug Utrecht

Die Gooisebrug wurde 2011 über dem Leidsche Rijn in De Meern, Gemeinde Utrecht, angelegt Es handelt sich um eine Fußgängerbrücke mit einer Länge von 20 Metern, einer Breite von 1,60 Metern und einer Deckdicke von 450 mm. Die aus sehr hochfestem Beton (ZHSB) bestehende Brücke hat den Nederlandse Betonprijs 2011 gewonnen und wurde mit dem European Concrete Award 2012 ausgezeichnet. Beim Bau der Form wurde berücksichtigt, dass der ZHSB-Beton unter hohem Druck in die Form gepumpt wird. Die Form musste daher entsprechend solide ausgeführt werden.

Auftraggeber

Romein Beton

Architekt

gemeente Utrecht

Übergabe

2011

© 2020 - Verhoeven Timmerfabriek
Created by