Brücke Lexkesveer Wageningen

Am Lexkesveer bei Wageningen wurde im Rahmen von ‚Raum für den Fluss‘ eine Flussbettverbreiterung realisiert. Die Flussbettverbreiterung wurde in den Überschwemmungsgebieten des Niederrheins vorgenommen. Zu den Tätigkeiten gehörte auch die Ersetzung des Fährdamms durch eine Brücke. Die Brücke besteht fast ausschließlich aus vorgefertigten Bauteilen. Bei diesem Projekt fallen vor allem die Pfeiler auf. Es handelt sich nämlich um doppelt gebogene Pfeiler, die nicht weniger als 9 Meter hoch sind. Verhoeven Timmerfabriek stellte eine einzige Form für 18 Pfeiler her. Jeder Pfeiler wurde im Werk vertikal gegossen, wodurch eine sehr ebene Oberfläche ohne Nähte und Mittellöcher erreicht wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=8qCl6BE68iY 

Auftraggeber

Haitsma Beton

Architekt

Royal Haskoning DHV

Übergabe

2009

© 2020 - Verhoeven Timmerfabriek
Created by